Deutlich sprechen in 1 Minute – Der ultimative Tipp!

Bei Präsentationen oder Vorträgen ist eine klare und deutliche Aussprache elementar. Sie wollen schließlich gehört und verstanden werden. Sprechen Sie zu schnell und verschlucken Silben oder nuscheln Sie: Dann verlieren Sie ganz schnell die Aufmerksamkeit der Zuhörer.

Es lohnt sich also, Ihr Mundwerkzeug zu schulen. Mit dieser einfachen Übung können Sie Ihre Aussprache deutlich verbessern. Sie ist sehr effektiv und dauert nur eine Minute.

Gerade wenn Sie vor einem Auftritt nur wenig Zeit für Atem- und Sprechübungen haben – dann machen Sie nur diese! Sie trainieren mit dieser Übung all Ihre Sprechmuskeln gleichzeitig.

  1. Stecken Sie einen Korken zwischen die Schneidezähne. Er soll bequem sitzen und Schlucken und Luft holen nicht völlig beeinträchtigen.
  2. Sprechen Sie jetzt so deutlich wie möglich: Das Alphabet, die Zahlen Eins bis Zehn, Zungenbrecher oder auch beliebige Texte. Wichtig: Sprechen Sie laut, nicht flüstern.
  3. Nach einer Minute haben Sie es geschafft. Nehmen Sie den Korken wieder aus dem Mund. Genießen Sie das Gefühl, Ihren Sprachraum völlig neu zu entdecken.

Wenn Sie dann direkt weitersprechen, werden Sie sofort merken, wie Sie mühelos deutlich besser zu verstehen sind.

Am besten machen Sie diese Übung, kurz bevor Sie auf die Bühne oder in ein wichtiges Gespräch gehen.

Falls Sie zum Nuscheln neigen: Eine Woche lang jeden Tag diese Übung. Sie werden über das Ergebnis nur staunen.

Viel Spaß!

2019-03-13T09:46:52+00:00 13. März 2019|